Neuer Roman: 2025 Der letzte Milliardär

Der Roman spielt in der gleichen Buchwelt wie das erste Buch 2041 St.Winterzürich - allerdings 16 Jahre davor. Es gibt ein Wiedersehen mit einigen Figuren, die bereits aus St.Winterzürich bekannt sind und man kann unter anderem die Anfänge des zwiespältigen Move-Konzerns miterleben.

Technologisch ist die Welt 2025 natürlich noch nicht so weit entwickelt wie 2041, dennoch gibt es einige Überraschungen... Ausserdem wäre 2041 ohne 2025 nie möglich gewesen.


Hier alle Infos zu 2025 Der letzte Milliardär...


Newsletter für Neuerscheinungen, bitte hier Adresse eintragen: